Portrait Matthias Meiners

Praeludio Ihr überregionaler Ansprechpartner

Bei der Klavierstimmerei Praeludio® stehen Sie als Klavierspieler im Zentrum. Schließlich geht es beim Musizieren es um die Wirkung der Musik auf den Menschen. In Abhängigkeit vom Alter unterscheiden sich zwar die Ziele der Klavierspieler. Doch alle Altersklassen verbindet Harmonie als die möglicherweise wichtigste Nebenwirkung des Musizierens. Damit Sie dieses für Ihr Wohlbefinden wesentliche Ziel der Harmonisierung über das Klavier spielen erreichen können, bietet Ihnen Praeludio®

Die Klavierstimmerei Praeludio® ist in Bayern Ihr überregionaler Ansprechpartner!

nach oben weiter

Rund um die gute Stimmung

nach oben

Klavierstimmung

Gute Stimmung wirkt gleichzeitig nach innen und nach außen:

In einer positiven Atmosphäre können wir uns entfalten und unsere Talente entwickeln. Das Gegenteil bewirkt Stress. Dauerstress macht krank. Ähnlich einem Virus verbreitet sich Stress immer schneller. Entsprechend steigt die Fieberkurve der Sehnsucht nach Harmonie. Hier kommt die Musik ins Spiel. Denn Musizieren ist eine natürliche Technik, um sich zu harmonisieren. Doch dieser Stimmungstransfer verläuft nur dann positiv, wenn die Musikinstrumente gut gestimmt sind.

Wie alle Saiteninstrumente muss man das Klavier immer wieder stimmen. Mit jeder Klavierstimmung kann man sich nicht nur gute Stimmung, sondern auch neue Spielfreude holen, die der Motor für Ihren Erfolg ist. Die Stimmung von Musikinstrumenten ist ein Kunstwerk mit einer langen Geschichte. Aus den Besonderheiten der Tonerzeugung eines Klaviers ergeben sich für die Stimmung folgende Anforderungen:

nach oben weiter

Hybrid-Stimmtechnik primaTEK©

Im Rahmen meiner Ausbildung zum Cembalo- und Klavierbauer lernte ich das Stimmen nach Gehör. 20 Jahre lang sammelte ich mit dieser Technik Erfahrung. Da Klaviere von Anfang an qualitativ hochwertig hergestellt worden sind, spielen heute noch Instrumente, die über 150 Jahre alt sind. Weit mehr als 2.000 Klavierbauer brachten sich während der vergangenen 300 Jahre in die schrittweise Entwicklung des Pianofortes ein. Neben der Komplexität des Tons sowie möglichen Störgeräuschen führt eine derartige Vielfalt zwangsläufig dazu, dass man beim Stimmen nach Gehör des Öfteren an seine Grenzen stößt. Folglich war ich an einer Entwicklung der herkömmlichen Stimmtechnik interessiert.

Dazu bekam ich die Möglichkeit, als ich 10 Jahre lang unter industriellen Bedingungen gearbeitet habe. Circa 18.000 Pianos bildeten die Grundlage, um die Hybrid-Stimmtechnik primaTEK© zu entwickeln, in der sich die beiden scheinbar gegensätzlichen Verfahren

zu einem harmonischen Ganzen vereinen. Die Nachteile des einen Verfahrens werden dabei durch die Vorteile des anderen Verfahrens aufgehoben.

nach oben weiter

Mehr-Wert-Angebote

Die folgenden Angebote sind Lösungen immer wieder auftretender Probleme sowie Beiträge des Kundendienstes zur Optimierung Ihres Klavierspiels:

nach oben weiter

Kundendienste

nach oben

Interessantes altes Klavier von Privat kostenlos abzugeben

Wenn Sie die Möbelkultur um 1900 schätzen und ein Klavier aus dieser Zeit mit besonderem Design suchen, dann wartet hier eine Gelegenheit auf Sie: Ein Klavier der deutschen Marke Rudolf Ibach Baujahr 1908, ein heute üblicher Kreuzsaiter ausgestattet mit einem im Detail ausgefeilt konstruierten Spielwerk noch mit der so genannten Oberdämpfung. Diese Art der Dämpfung wird häufig wegen einem geringeren Wirkungsgrad bei der Dämpfung kritisiert. Doch hier gibt es große Qualitätsunterschiede. Um zu demonstrieren, dass die Dämpfung bei diesem Piano einwandfrei funktioniert, habe ich ein Hörbeispiel erstellt. Darin unterbreche ich das Lagenspiel nach der ersten Lage bewusst, um damit hörbar zu machen, dass hier nichts außergewöhnlich nachklingt.

Das Design des Klaviergehäuses Baujahr 1908 Marke Rud. Ibach

Die Oberdämpfung ist insofern interessant, da sie z.B. vom Bund Deutscher Klavierbauer e.V. als nicht mehr zeitgemäß abgelehnt wird. So gut wie nie findet man einen Hinweis auf die positiven Aspekte. Denn hier werden beim Herunterdrücken einer Taste ausschließlich Gewichte bewegt. Die zu überwindenden Widerstände sind also von der Struktur her identisch. Im Gegensatz dazu wird bei der modernen Unterdämpfung der Dämpfer mit einer Feder gegen die Saiten gedrückt. Beim Betätigen einer Taste muss man also ab einer bestimmten Position zusätzlich zu den Gewichten in der Mechanik gegen eine Federkraft arbeiten. Federkräfte sind aber ganz anders als ein Gewicht. Denn mit dem Zusammendrücken der Feder erhöht sich hier der Widerstand. Wenn man dagegen ein Gewicht beschleunigt, setzt man lediglich am Anfang einen Impuls. Die moderne Klaviermechanik hat somit immer ein wenig des Spielgefühls eines Keyboards, das Klavier-Puristen ja komplett ablehnen.

Das Spielwerk des Klaviers mit Oberdämpfung

Dem Äüßeren des Pianofortes sieht man sein Alter natürlich an. Wenn man den Lack überarbeitet, bekommt man ein edles Gehäuse, mit links und rechts einem stylischen Kerzenhalter. Doch genauso interessant wäre der Verzicht auf die hölzernen Abdeckungen, die den Blick auf das beeindruckende Innenleben verbergen. Wählt man z.B. Plexiglas anstelle des Holzplatten und verwendet innen zusätzlich LED, so macht man aus der Kulturvisitenkarte, die ein Klavier darstellt ein optisches Highlight. Die Anleitung zu einem derartig reizvollen Umbau finden Sie auf meiner Homepage zum Thema Transparent-Piano.

Oberdämpferklavier vollständig offen

Das Instrument ist aufgrund eines Umbaus des Hauses kostenlos abzugeben. Gespielt und somit entsprechend gepflegt wurde es von einer Klavierlehrerin. Der Standort des Klaviers ist im Zentrum von Bayreuth. Nehmen Sie mit mir Kontakt auf, dann vermittle ich Sie weiter.

Blick auf den Resonanzboden, die Stege und die Gussplatte unter dem Spieltisch
nach oben weiter

Kultur in der Metropolregion

Praeludio® engagiert sich für Kultur in der Region. An dieser Stelle informiere ich kulturbegeisterte Musikgenießer über interessante Veranstaltungen meiner Kunden. Gerne können Sie an dieser Stelle auf Ihre Konzerte hinweisen.

Überregional finden Sie Konzerte auf der Homepage www.klavierkonzert-finden.de sowie www.konzert-finden.de. Werben Sie in diesen Verzeichnissen für Ihre kulturellen Aktivitäten!

nach oben weiter

Klavierunterricht von Musikpädagogen und Klavierlehrern

Praeludio® bietet Klavierlehrern und Musikpädagogen an dieser Stelle sowie in dem Verzeichnis www.klavierlehrer-finden.de die Möglichkeit zum kostenlosen Eintrag:

  • Klavierlehrer und Pianist mit hauseigenem Musikstudio: Bernhard Oppel
  • Instrumente: Klavier, Flügel, Orgel, Keyboard
  • Zielgruppen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, gerne mit fortgeschrittenem Können
  • Inspirierende Musik-Kreativ-Angebote für Einsteiger und Fortgeschrittene:
  • Dipl.-Musikpädagoge Jens Schlichting
nach oben weiter

Kollegen vor Ort

Als überregionaler Kundendienst bietet Praeludio® den Kollegen vor Ort an dieser Stelle die Gelegenheit zum Eintrag an:

  1. Überregional: Praeludio - Die Klavierstimmerei. Telefon: 0800 - 77 235 83; E-Mail: pr@eludio.de; Internet: www.praeludio.de
  2. abc
  3. abc
  4. abc
  5. abc
nach oben weiter

Hörbeispiele von Stimmungen aus dem Raum Fürth

Sie finden hier das Hörbeispiel eines Klaviers von königlichen Hoflieferanten Adolf Ernst Voigt. Das Baujahr dieses Klaviers ist ungefähr 1930. Leider hatte das Klavier nicht immer den idealen Standort. Irgendwann in den vergangenen 84 Jahren muss es zu trocken gestanden haben. Zwar haben der Resonanzboden sowie die Stege das gut verkraftet. Aber der Stimmstock hat Risse bekommen. Die Stimmstockrisse führen dazu, dass in diesem Fall ziemlich viele Stimmnägel nicht mehr fest sitzen. Daher ist das Klavier am Anfang auch ganz schrecklich verstimmt. Doch mit sorgsamer Vorgehensweise ist es Praeludio® gelungen, das Klavier noch einmal zu retten. Hören Sie selbst!

Klavier von Adolf Ernst Voigt zum Stimmen geöffnet
Reichhaltiges Innenleben im Klavier von Adolf Ernst Voigt

Weitere Hörbeispiele aus der Raum Fürth finden Sie unter hoerbeispiele.html.

nach oben weiter

Klavier- und Flügeltransporte

Moderne Geschäftsmodelle ermöglichen überregionale und gleichzeitig kostengünstige Lösungen. Kunden suchen ständig nach kompetenten sowie fairen Ansprechpartnern. Um Ihnen die möglicherweise lange und oftmals vergebliche Suche zu ersparen, leite ich diesen Tipp von einem meiner Kunden gerne an alle Interessenten weiter. Es handelt sich um die Firma Karsten Müller, Klavier- und Flügeltransporte. Vergleichen Sie ruhig das gute Preis-Leistungs-Vergleich dieses Anbieters. Es wird sich lohnen, denn Klaviere und Flügel sind sensible Instrumente, die vor allem bei einem Umzug bester Fürsorge bedürfen!

nach oben weiter

Gebrauchte Klaviere günstiger kaufen

Gute gebrauchte Pianos des Weltmarktführers Yamaha werden weltweit aufgekauft und generalüberholt. Diese gut stimmbaren Instrumente können Sie kostengünstig in einwandfreiem Zustand zum Beispiel über den folgenden Händler erwerben:

www.musikshop-ms.de

Bei den Modellen U1 und U3 handelt es sich um so genannte Konzertklaviere. Diese Bezeichnung stammt aus dem Handel ist natürlich nicht korrekt, da Sie heute in keinem Konzert ein Klavier sondern immer einen Flügel erleben werden. Doch richtig ist, dass es sich hier um Klaviere mit einem großen Klangkörper und somit den besten Voraussetzungen für einen voluminösen Klang handelt. Und die Preise sind für ein generalüberholtes Instrument sensationell!

nach oben weiter

Fachleute aus der Region

  • Fachzentrum für Harfen
    • Harfenbau und Harfenshop von der erfahrenden Harfenspielerin Bernadette Kerscher
    • 6000 Notentitel für Harfe, CDs mit Harfenmusik, Harfensaiten, Harfenhüllen, Reparatur, Regulierung und Beratung!
    • Internet: www.Glissando.de
    • Anschrift: Glissando, Bernadette Kerscher, Heidecker Str. 4, D-91187 Röttenbach
    • Telefon: 09172 - 66 92 11
nach oben nächste seite